Ich gebe mein Wissen gerne weiter! Dabei strebe ich insbesondere den gegenseitigen Austausch und rege Diskussionen an.

Auswahl fachlicher Vorträge

  • Roch, S. (2018). Hauptsache gesund! Oder zumindest nicht krank?! – Wie Gesundheit und Krankheit zueinander stehen. Vortrag, Förde-vhs, Kiel.
  • Roch, S. (2018). Hauptsache gesund! Oder zumindest nicht krank?! – Wie wir Gesundheit und Krankheit verstehen und was das für uns bedeutet. Vortrag, Mitgliederversammlung der BDP-Landesgruppe Schleswig-Holstein, Kiel.
  • Roch, S. & Jacobsen, W. (2017). Participation – a core component of health promotion. Vortrag, BaltCityPrevention Kick-Off Konferenz, Hochschule Flensburg, Flensburg.
  • Roch, S., Köpnick, A. & Hampel, P. (2017a). Konzept und Evaluation der psychologischen Gruppe. Vortrag, Fachaustausch VOR für „Newcomer“, Bildungszentrum Erkner der Deutschen Rentenversicherung Bund, Erkner.
  • Roch, S., Köpnick, A. & Hampel, P. (2017b). Schmerzkompetenz und Depressionsprävention. Evaluation eines kombinierten Trainings in der verhaltensmedizinisch orthopädischen Rehabilitation. Vortrag, 11. Reha-Symposium des Netzwerks Rehabilitationsforschung in Bayern e.V. (NRFB), Bad Reichenhall.
  • Roch, S., Korsch, S., Küch, D., Meyer, J., Rabe, K., Besch, D. & Hampel, P. (2016). Ausmaß des Einflusses der Bezugsgruppe auf die Depressivität und Ängstlichkeit nach der Rehabilitation – Eine Mixed-Method-Analyse. Vortrag, 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig.
  • Roch, S., Küch, D., Meyer, J., Rabe, K., Besch, D., Worringen, U. & Hampel, P. (2015). Erfassung von Depressivität und Ängstlichkeit in der verhaltensmedizinisch orthopädischen Rehabilitation – eine Fragebogenvalidierung mithilfe des SKID. Vortrag, 24. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium, Augsburg.